Augsburger Panther - Pure Emotion

Augsburger Panther
AEV Google+ Youtube Instagram Pinterest iOS App Android App
Manuel Kindl – 28. Januar 2013 | 16:41 Uhr

Manuel Kindl wechselt zum ESV Kaufbeuren

Manuel Kindl wechselt mit sofortiger Wirkung zum Zweitligisten ESV Kaufbeuren. Der U-20 Nationalverteidiger war in dieser Saison bislang per Förderlizenz für die Erding Gladiators in der Oberliga spielberechtigt und kam lediglich auf drei Einsätze in der Deutschen Eishockey Liga.

Nun waren die Augsburger Panther gerne bereit, Manuel Kindl dem von Verletzungssorgen geplagten ESV Kaufbeuren bis zum Saisonende auf Leihbasis zur Verfügung zu stellen.

Panther-Trainer Larry Mitchell: „Zuerst gilt mein Dank Erding, die uns bisher halfen, Manuel Kindl in der Oberliga Spielpraxis zu verschaffen. Das war für seine Weiterentwicklung enorm wichtig. Nun erhält Manuel beim ESV Kaufbeuren die Chance, auch in der zweiten Liga seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und den nächsten Schritt in seiner Karriere zu gehen. Wir werden seine Entwicklung sehr genau beobachten."

Manuel Kindl besitzt nach wie vor einen gültigen Vertrag für die Spielzeit 2013/14 in Augsburg, ist in der aktuellen Saison allerdings nicht mehr für die Panther spielberechtigt.

Twitter

Facebook