Augsburger Panther mit Last Minute Verpflichtung

01.02.10 - 16:32 Uhr
Junior Lessard neu im Panther Angriff

Die Augsburger Panther konnten kurz vor Ablauf der Wechselfrist noch
einen Stürmer für den Kampf um die Play-Offs unter Vertrag nehmen.Junior Lessard unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende und wird mit der Rückennummer 42 die Offensive der Augsburger Panther verstärken. Der 29jährige, in St-Joseph-de-Beauce, Kanada, geborene Rechtsschütze war der Wunschkandidat von Trainer Larry Mitchell und soll als Absicherung für eventuelle Ausfälle im Augsburger Angriff fungieren.

Die Statistik des Kanadiers liest sich, mit 27 Einsätzen in der NHL und 319 Spielen für Teams der AHL, hervorragend. In Nordamerika ging Junior Lessard unter anderem für die Dallas Stars, Tampa Bay Lightning, Chicago Wolves oder die Bridgeport Sound Tigers auf Torejagd.

Erste Erfahrungen in Europa sammelte Junior diese Saison bei Ilves Tampere in Finnland, wo er jedoch verletzungsbedingt nur vier Spiele bestreiten konnte. Die Verletzung ist nun jedoch auskuriert und einer Fortführung seiner Europakarriere in Augsburg steht nichts mehr im Weg.

Junior Lessard ist derzeit noch in Kanada und wird erst in der Olympia-Pause zur Mannschaft stoßen.