Fakten zum bevorstehenden Spieltagswochenende

19.11.09 - 12:54 Uhr
Vierter gegen Fünfter. So lautet die Partie der Panther am morgigen Freitag bei den Frankfurt Lions. Am Sonntag sind die Panther spielfrei, ehe es am Dienstag gegen die Hannover Scorpions geht.
Das erste Aufeinandertreffen in Frankfurt gewannen die Panther am ersten Spieltag mit 4:2. Torschützen: Beechey, Kemp, Engelhardt und James.

Die erste Partie gegen Hannover wurde auswärts bestritten und diese endete mit 5:4 n.P. für die Panther. Torschützen: Collins (2), Olver, Likens und Beechey mit dem entscheidende Penalty.


Michael Kreitl
wird beim Heimspiel am Dienstag gegen die Hannover Scorpions sein 50. DEL-Spiel im Panthertrikot absolvieren. In den bisherigen 48 Matches brachte es der Stürmer auf 2 Tore und 10 Vorlagen.

Matt Ryan wird das selbe Jubiläum am Freitag den 27.11.09 beim Auftritt der Panther in Iserlohn feiern. Er benötigte für 35 Scorerpunkte (20 Tore/15 Assists) nur 47 Spiele.


Fakten zum Spiel gegen die Frankfurt Lions:

Heim
Gast
Spiele
S
SP
SV
N
NP
NV
U
Frankfurt
Augsburg
27
16
1
1
8
0
0
1

Tore in Frankfurt pro Drittel
1
2
3
OT
Gesamt
Frankfurt Lions
38
32
40
2
112
Augsburger Panther 28
33
24
0
85


Heim
Gast
Spiele
S
SP
SV
N
NP
NV
U
Augsburg
Frankfurt
26
9
2
0
11
3
0
1

Tore in Augsburg pro Drittel
1
2
3
OT
Gesamt
Augsburger Panther 27
22
32
2
83
Frankfurt Lions
17
32
26
3
78



Fakten zum Spiel gegen die Hannover Scorpions:

Heim
Gast
Spiele
S
SP
SV
N
NP
NV
U
Augsburg
Hannover
29
17
1
1
9
1
0
-

Tore in Augsburg pro Drittel
1
2
3
OT
Gesamt
Augsburger Panther 37
36
30
2
105
Hannover Scorpions
20
27
30
1
78


Heim
Gast
Spiele
S
SP
SV
N
NP
NV
U
Hannover
Augsburg
30
15
1
0
9
4
1
-

Tore in Hannover pro Drittel
1
2
3
OT
Gesamt
Hannover Scorpions
37
27
28
1
93
Augsburger Panther
18
35
24
5
82