Mit Maxi DSL in die Top 8 der Deutschen Eishockey Liga

29.09.09 - 11:47 Uhr
Telefon- und Internetanbieter M-net verlängert Sponsoring bei den Augsburger Panthern.
Der Einzug in die Play-off Runde ist das erklärte Ziel der Augsburger Panther. Dabei wird der regionale Telefon- und Internetanbieter M-net mit seiner Marke Maxi DSL die Mannschaft um Trainer Larry Mitchell auch in dieser Saison tatkräftig unterstützen.

„Unsere Zusammenarbeit hat Tradition“, erklärt Christian Smetana, Vertriebsleiter der M-net Niederlassung Augsburg. „Als langjähriger Partner haben wir inzwischen auch eine emotionale Beziehung zu dem bayerisch-schwäbischen Erstligisten aufgebaut und fiebern mit ihm jeder Eiszeit entgegen.“ Eislaufen hat in der Fuggerstadt eine lange Tradition. Bereits 1929 richtete der älteste Eissport treibende Verein Deutschlands das erste Hockeyspiel aus. Mit Herzblut, Leidenschaft und viel sportlichem Engagement schafften die Panther - damals noch unter dem Namen Augsburger EV bekannt - schon 1994 den Sprung in die Erstklassigkeit.

„Damit wir uns langfristig unter den Top 8 der DEL erfolgreich behaupten können, bauen wir auf die M-net, als ein starker und zuverlässiger Partner, der uns wirtschaftlich den Rücken frei hält“, sagt Max Fedra, Manager des Traditionsvereins. „Auch als Geschäftspartner haben wir das Unternehmen schätzen gelernt. Bei den Telefon- und Internetanbindungen unserer Spieler vertrauen wir der Kompetenz der M-net Mitarbeiter.

Die schnelle unkomplizierte Umsetzung der individuellen Anforderungen und vor allem die persönliche und kompetente Beratung vor Ort sorgen für Zufriedenheit im gesamten Kader.“ „Unsere Marke Maxi DSL steht für Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und natürlich hohe Geschwindigkeit – wer könnte dies besser präsentieren als der schnellste Mannschaftssport der Welt?“, so Smetana.
„Junge Eishockey-Talente aus Augsburg und der Region optimal fördern und vorhandene Potentiale gewinnbringend ausschöpfen, stehen daher im Fokus unserer Sponsoringaktivitäten.“         

M-net ist für Privat- als auch Geschäftskunden der richtige Partner, wenn es um hohe Professionalität, verlässlichen Service und gleichzeitig günstige Preise geht. Unter der Marke Maxi DSL bietet der Anbieter attraktive Telefon- und Internetlösungen sowie das Mobilfunkangebot ‚Maxi Mobil’ an. Jüngst ist M-net im Rahmen einer Online-Umfrage der Zeitschrift Computer Bild zum wiederholten Male als bester Anbieter in den Kategorien Kundenservice und Verfügbarkeit hervorgegangen. Über M-net:DieM-net Telekommunikations GmbH versorgt große Teile Bayerns sowie den Großraum Ulm mit zukunftssicherer Kommunikationstechnologie.

M-net bietet mit Internet-, Daten- und festnetzbasierten Telefondiensten über Mobilfunk bis hin zu komplexen Standortvernetzungen ein auf den Kommunikationsbedarf von Geschäfts- und Privatkunden zugeschnittenes Portfolio. In den nächsten Jahren investiert das etwa 570 Mitarbeiter zählende Unternehmen mehrere 100 Mio. Euro in glasfaserbasierte Breitbandnetze in München und Augsburg sowie weiteren bayerischen Städten. Die 1996 gegründete M-net zählt aktuell rund 195.000 Kunden. Im Geschäftsjahr 2008 wurde ein Umsatz von 176 Mio. Euro erzielt. 

Weitere Informationen unter www.m-net.de