Modehaus Jung lässt die Panther gut aussehen

17.08.09 - 10:12 Uhr
Das Modehaus Jung an der Wertachbrücke bleibt auch in der kommenden Saison Ausstatter der Augsburger Panther und erweiterte jetzt die Partnerschaft. Dies konnten Modehaus Jung Geschäftsführer Heinz Verhufen und Panther-Manager Max Fedra heute bekannt geben.
Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison mit den Panthern und so sehen die Jungs nicht nur auf dem Eis gut aus“, freut sich Heinz Verhufen. 

„Mode trifft Sport – das ist immer eine reizvolle Kombination. Mit dem Modehaus Jung und den Augsburger Panthern sind zwei Augsburger Unternehmen verbunden, die in spezieller Weise Tradition und Innovation verkörpern. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit, die bisher schon immer sehr kooperativ und unkompliziert war“, ergänzt Max Fedra.

Durch diese Partnerschaft werden sich die Panthercracks nach den Heimspielen und bei offiziellen Terminen wieder in modischen Anzügen präsentieren können. Zusätzlich wirbt das Augsburger Traditionsunternehmen an der Bande im Curt-Frenzel-Stadion.

Seit über 100 Jahren ist das Traditionsunternehmen Modehaus Jung im Familienbesitz und steht schon immer für
exklusive Markenmode, neueste Trends und umfassende Beratung.

Modehaus Jung – Individuell. Modisch. Exklusiv.