Fantreffen beim Dolomitencup

21.07.16 - 15:08 Uhr

(dolomiten cup südtirol) Die elfte Ausgabe des Internationalen Dolomitencups kann mit einer weiteren Attraktion aufwarten: Für die Besucher wird ein Fanzelt außerhalb der Würtharena aufgebaut. Außerdem warten zahlreiche Unterhaltungs- und Verpflegungsangebote auf die Besucher. Der Dolomitencup findet vom 12. bis zum 14. August in Neumarkt (Südtirol) statt.

Der Internationale Dolomitencup zählt mittlerweile zu den traditionsreichsten Sommer- Vorbereitungsturnieren Europas. Zahlreiche europäische Topmannschaften aus Deutschland, der Schweiz, Norwegen, Österreich und Tschechien haben in der Vergangenheit am Turnier teilgenommen.

Auch heuer kommen wieder vier Topklubs nach Südtirol. Neben den beiden DEL-Vereinen Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg und den Augsburger Panthern sowie dem tschechischen Vizemeister 2014 Kometa Brno wird im August auch Österreichs Rekordmeister, der Klagenfurter AC, um den Turniersieg spielen.

Wie bereits in den vergangenen Jahren werden auch heuer wieder viele Besucher aus dem In- und Ausland zum Dolomitencup in Neumarkt erwartet. Um dieses internationale Flair weiter auszubauen wird heuer erstmals ein Fanzelt außerhalb der Würtharena aufgestellt. Somit können sich die Besucher vor und nach den Spielen in „Volksfeststimmung" treffen.

Während des Turniers gibt es ein reichhaltiges Rahmenprogramm mit verschiedenen Unterhaltungsspielen für die Besucher. Der Dolomitencup findet vom 12. bis zum 14. August in der Würtharena in Neumarkt statt.

Weitere Informationen gibt es unter www.dolomitencup.com

PLAYOFFS
2019
powered
by