Foto: City-Press

Kurz im erweiterten Kader für U20-WM

13.12.14 - 14:00 Uhr

Bundestrainer Pat Cortina hat den erweiterten Kader für die IIHF U20 Eishockey-Weltmeisterschaft (26. Dezember 2014 bis zum 5. Januar 2015) in Montreal und Toronto (Kanada) bekannt gegeben. Demnach starten insgesamt 27 Junioren-Nationalspieler ab dem 17. Dezember im kanadischen Kingston in die Vorbereitung auf den Saisonhöhepunkt. Bis zum WM-Beginn muss der Kader des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB) auf 20 Spieler und drei Torhüter reduziert werden.

In der Vorrunden-Gruppe A trifft das DEB-Team auf Gastgeber Kanada, die USA, Finnland und die Slowakei. Pat Cortina: „Es wird für meine Jungs eine tolle Erfahrung in Kanada zu spielen. Das Eishockey genießt dort eine hohe öffentliche Aufmerksamkeit, ähnlich wie bei uns der Fußball. Unser Ziel ist es, wie eine Top 10 Mannschaft zu spielen und zu zeigen, dass wir in diese Division gehören."

Erfreulich für Augsburger Panther und AEV: Mit im Aufgebot steht auch Patrick Kurz. Der 18-jährige Verteidiger stammt aus dem Nachwuchs des Augsburger EV und absolvierte in dieser Saison sein erstes DEL-Spiel.

PLAYOFFS
2019
powered
by