Foto: Hotelwäsche Erwin Müller GmbH & Co. KG

Mit dem Bunten Kreis „Heiß auf Eis“ – Kindertag mit den Panthern und Hotelwäsche Erwin Müller

19.11.13 - 14:15 Uhr

Im Rahmen der großen Hotelwäsche Erwin Müller Charity-Aktion„Kleine Füße brauchen große Hilfe" fand am vergangenen Samstag ein Kinderevent mit den Augsburger Panthern statt. Diese luden Kinder des Bunten Kreises und deren Familien zu sich ins Stadion ein, um ihren kleinen Fans dort einen einmaligen Erlebnistag zu bereiten.

Der Tag startete mit einer Stadionführung, die auch durch die Umkleidekabinen der Spieler führte. Dort durften die Kinder eine komplette Eishockey-Ausrüstung anprobieren und erleben, wie es sich anfühlt diese zu tragen. Die Spieler Andy Reiss, Tobias Draxinger und Manuel Kindl ließen es sich nicht nehmen, die Kinder für ihren Sport zu begeistern.

Besonderes Highlight war jedoch die Eismaschine, die ausführlich vom Eismeister erklärt wurde und an deren Steuer sich die Kinder setzen durften. Spätestens hier war dann das „Eis gebrochen", auch wenn viele der erwachsenen Begleiter sich die Anziehungskraft der Maschine nicht erklären konnten.

Danach ging es die Treppen hoch hinauf zur VIP-Tribüne um das Training zu beobachten. Die Augsburger Panther zeigten sich auch gleich von ihrer praktischen Seite. Kurzerhand trugen Leonardo Conti, Marketing-Manager, und Duanne Moeser, Sportmanager, eine junge Rollstuhlfahrerin die Treppen hoch. Nach diesem gelungenen „Aufstieg" wurden die Kinder noch mit Pizza und Getränken versorgt.

Schließlich erhielt jedes Kind noch eine bleibende Erinnerung: Einen von der Augsburger Panther Eishockey-Legende, Duanne Moeser, unterschriebenen Puck! Ein runder Abschluss, wie auch die Eltern fanden, die besonders von der Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen zu bekommen, beeindruckt waren und sich darüber freuten, dass ihre Kinder einmal ganz direkt in Kontakt mit den Spielern kommen konnten und ihre Alltagssorgen vergessen durften.

PLAYOFFS
2019
powered
by