Foto: Oliver Strisch

Panther im Pech - Tölzer erleidet Mittelfußbruch

06.10.18 - 14:00 Uhr

Teuer bezahlen müssen die Augsburger Panther ihre drei Punkte in Ingolstadt am gestrigen Abend. Kapitän Steffen Tölzer verletzte sich beim 3:1-Erfolg gegen den ERCI und fehlt dem Team nun für sechs Wochen.

Im dritten Drittel blockte Tölzer einen Schlagschuss und zog sich dabei einen Mittelfußbruch zu. Dies ergaben abschließende Untersuchungen am Samstagvormittag in der ArthroKlinik Augsburg.

Mannschaftsarzt Dr. Karsten Bogner: "Wir werden Steffen Tölzers Verletzung konservativ behandeln. Dennoch ist mit einer Ausfalldauer von rund sechs Wochen zu rechnen."

Die Augsburger Panther haben heute Mittag mit 18 Feldspielern ohne die Verletzten Henry Haase, T.J. Trevelyan und Tölzer die Reise nach Iserlohn angetreten. Spielbeginn gegen die Roosters ist Sonntag, 07. Oktober um 17:00 Uhr. Sport1 überträgt live im Free-TV.

PLAYOFFS
2019
powered
by