Foto: Memmingen Indians

AEV und Memmingen Indians intensivieren Kooperation

13.12.18 - 10:57 Uhr

Die Panther und der Augsburger Eislaufverein intensivieren ihre zu Saisonbeginn vereinbarte Kooperation mit den ECDC Memmingen Indians. Nach Tim Bullnheimer, der auch in der DEL für Augsburg spielberechtigt ist, wurden nun auch die beiden U20-Talente Maximilian Welz und Timo Bakos mit einer Lizenz für den Oberligisten ausgestattet. Beide feierten bereits ihr Debüt in der dritten deutschen Eishockeyliga und sammelten so erste Erfahrungen im Seniorenbereich.

Wie Tim Bullnheimer stammen auch der 19-jährige Verteidiger Maximilian Welz und der 18-jährige Angreifer Timo Bakos aus dem Nachwuchs des Augsburger EV. Beide zählen zu den absoluten Leistungsträgern in der DNL-Mannschaft.

„Wir sind sehr erfreut, dass bereits drei Spieler unseres Team in Memmingen erste Erfahrungen im Seniorenbereich sammeln konnten. Unser Dank gilt den Verantwortlichen in Memmingen um Sergej Wassmiller und Sven Müller, mit denen die Zusammenarbeit hervorragend klappt. Wir schaffen die Möglichkeit, dass sich unsere Talente Schritt für Schritt entwickeln können", so Michael Bakos, Coach der U20 des AEV.