Augsburger Aktienbank hält den Panthern den Rücken frei

05.08.14 - 12:36 Uhr

Die Augsburger Aktienbank AG führt ihr Sponsoring-Engagement für eine weitere Saison bei den Augsburger Panthern fort. Dies gaben Lothar Sigl, Hauptgesellschafter der Panther, und Lothar Behrens, Vorstandssprecher der Augsburger Aktienbank, beim heutigen Pressegespräch bekannt.

So werden auch in der neuen Saison die Spieler mit demSchriftzug der Augsburger Traditionsbank versehen sein. Chris Mason, der als einziger Spieler ohne AAB-Schriftzug auf der Hose auflaufen wird, ist gerade erst in Deutschland eingetroffen und wird in der Augsburger Aktienbank erstmalig Pressevertretern und Fans vorgestellt. Der 300-fache NHLSpieler, Weltmeister und aktueller italienischer Meister hält den Panthern als Torwart in der kommenden Saison den Rücken frei. Das Engagement des 38-jährigen Kanadiers für den AEV wurde auch durch die Vertragsverlängerung der Bank möglich gemacht.

Werbepräsenz zeigt die Augsburger Aktienbank außerdem am Medienwürfel und an der Bande. Auch die Panther-Loge für Hospitality-Maßnahmen ist weiterhin im Sponsoring-Paket enthalten.

Lothar Sigl: „Die Augsburger Aktienbank ist einer unserer größten und treuesten Sponsoren. So ein Partner im Rücken erleichtert uns immer die Verhandlungen mit Spielern. Mein Dank gilt deshalb den Vorständen der Augsburger Aktienbank. Mir wurden früh klare Signale gegeben, die unsere Team- Planungen erleichtert haben. Dass wir unsere Torwartpräsentation hier in der Augsburger Aktienbank durchführen, beweist, wie zufrieden beide Seiten mit dieser Partnerschaft sind.“

Lothar Behrens, Vorstandsprecher der Augsburger Aktienbank AG: „Wir sind zuversichtlich, dass der AEV im umgebauten Stadion weiter an Attraktivität gewinnt. Stimmungsmäßig ist das geschlossene CFS eine Wucht. Gerne sind wir auch in Zukunft Sponsoring-Partner der Augsburger Panther.“

Augsburger Aktienbank – starker Partner für Kunden
Die Augsburger Aktienbank ist seit über 50 Jahren eine feste Größe am deutschen Finanzmarkt. Ihre Philosophie lautet ganzheitliche und transparente Beratung in allen Fragen rund um Vermögensaufbau und Vorsorge. Mit einem Depotvolumen von über 10 Mrd. EUR gehört die Bank zu den führenden Wertpapierbanken in Bayern. Fast 300 Mitarbeiter setzen sich für die tägliche Zufriedenheit von rund 240.000 Kunden ein.

PLAYOFFS
2019
powered
by