Foto: Sport in Augsburg

DEL2: Dritter Anlauf für Auf- und Abstieg

31.03.18 - 12:00 Uhr

(Deutsche Eishockey Liga) Dritter Anlauf zur Wiedereinführung von Auf- und Abstieg zwischen der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und der DEL2: Entsprechend eines gemeinsamen Vertrages zwischen den beiden Profiligen haben sechs DEL2-Clubs die Unterlagen dafür bei der DEL eingereicht.

Diese werden nun von einer unabhängigen Rechtsanwaltskanzlei geprüft. Sollte es zu keinen Beanstandungen kommen, könnte in der Saison 2019/20 erstmals seit 2006 wieder ein sportlicher Auf- bzw. Absteiger zwischen der DEL und der DEL2 ausgespielt werden.

Neben dem aktuellen DEL2-Meister Löwen Frankfurt haben die Kassel Huskies, die Bietigheim Steelers, die Dresdner Eislöwen, der SC Riessersee und die Heilbronner Falken ihre Unterlagen bei der DEL eingereicht.