Foto: Sport in Augsburg

DM Leasing verlängert Engagement

22.02.16 - 17:03 Uhr

Die Wette zwischen Steffen Tölzer und Aleksander Polaczek beim ersten Aufeinandertreffen zwischen den Panthern und den Eisbären hat im vergangenen November 5.824 Zuschauer ins Curt-Frenzel-Stadion gelockt. Damals hatte der Pantherkapitän mit Unterstützung von DM LEASING auf ein ausverkauftes Stadion gewettet.

Nun, zum zweiten Heimspiel gegen den Hauptstadtclub, konnten die Panther erneut eine erfreuliche Nachricht von DM LEASING vermelden. Das Augsburger Unternehmen verlängert frühzeitig sein Engagement beim DEL-Club und wird auch in der Saison 2016-17 mit seinem Logo sowohl auf den Trikots der Spieler als auch auf den Hemdkrägen der Offiziellen an der Bande vertreten sein.

Darüber glaubt DM Leasing fest daran, dass die Saison der Panther dieses Jahr noch länger dauert und so hat das Augsburger Unternehmen sein Engagement noch etwas ausgebaut und zugesagt, in allen möglichen Playoff-Begegnungen der laufenden Saison als Brustsponsor aufzutreten.

„Die Panther sind ein sympathischer und gut organisierter Club. Ich bin regelmäßig im Stadion und die Stimmung ist wirklich „pure Emotion". Wir sind stolz, mit unserem Unternehmen Teil der Pantherfamilie zu sein. Um den Verantwortlichen schon frühzeitig Planungssicherheit zu geben,haben wir uns entschieden, schon vor Ende der Saison 2015-16 unser Engagement für die neue Saison festzulegen", so DM Leasing Geschäftsführer Manfred Demeter.

Marketing-Manager Leo Conti: „Wir freuen uns, dass die DM Leasing ihr Sponsoring verlängert. Noch erfreulicher ist der frühe Zeitpunkt. Wir erhoffen uns davon eine Signalwirkung für weitere Sponsoren".

PLAYOFFS
2019
powered
by