Foto: Augsburger EV

Deine Stimme für den AEV-Nachwuchs

28.09.17 - 12:26 Uhr

(Augsburger EV) Mit dem Programm „Zukunft Eishockey" hat sich Deutschlands ältester Eishockeyclub im Jahre 2014 unter neuer Führung einen Entwicklungsplan in Kooperation mit den Augsburger Panthern gegeben, der zentrale Werte in den Mittelpunkt der Ausbildung stellt:

Jugendliche brauchen positive Vorbilder, um ihren Weg und Standpunkt im Leben und unserer Gesellschaft zu finden. Werte wie "Soziale Kompetenz", "Respekt" und "Disziplin" sind integrale Bestandteile unseres ganzheitlichen und nachhaltigen Nachwuchsentwicklung-Programmes. Ehemalige Eishockeyprofis betreuen und trainieren hier rund 300 Mädchen und Jungs ab 4 Jahren bis hin zur Jugend-Nationalmannschaft ("Entwicklung"). Dabei steht die "Begeisterung" für den schnellsten Mannschaftssport ("Teamgeist") im Vordergrund. Wir vermitteln den Kinder Spaß an sportlicher Aktivität und unterstützen sie bewusst "gesundheitsorientiert" zu leben. Jedes Kind wird in einem positiven Umfeld sein Potential entfalten können ("Förderung").

Die Erfolge sind sichtbar und so ist es auch nicht verwunderlich, dass die Nachwuchsarbeit seitens des Dachverbandes DEB bereits 2x mit den vollen 5 Sternen zertifiziert wurde. Im Jahre 2016 bekamen die Verantwortlichen des AEV das „Grüne Band" seitens des DOSB für die vorbildliche Nachwuchsarbeit verliehen.

AEV-Präsident Wolfgang Renner: „Es freut uns riesig, dass unser Engagement entsprechende Anerkennung findet. Für die vielen Ehrenamtlichen und die Trainer ist dies ein besonderer Dank für die unzähligen Stunden im Einsatz für unsere Jungs und Mädels."

Wollen auch Sie dies Engagement unterstützen, dann geben Sie Ihre Stimme beim Deutschen Engagementpreis 2017 für den AEV und Zukunft Eishockey: http://bit.ly/AEV_Publikumspreis

www.augsburger-ev.de

PLAYOFFS
2019
powered
by