Die Panther beim Winterland vor der City Galerie

30.11.12 - 16:22 Uhr

Das Winterland vor der City-Galerie läuft auf Hochtouren. Seit einer Woche können die Augsburger und Gäste aus dem Umland ihre Runden auf der Kunsteislauffläche drehen und das vielfältige gastronomische Angebot in den verschiedenen Hütten genießen. Nach dem bunten Rahmenprogramm zur Eröffnung haben sich die Veranstalter für das kommende Wochenende wieder Einiges einfallen lassen.

Am kommenden Montag, den 03. Dezember 2012 um 17:00 Uhr erfolgt der alljährliche Besuch der Augsburger Panther auf der Eisbahn:

Peter MacArthur, Andreas Farny und Nick Ross schnüren dieses Jahr ihre Schlittschuhe und liefern sich ein Match gegen das Team Winterland.

„Wir freuen uns nicht nur auf die zahlreichen AEV-Fans, die sich bei der Autogrammstunde ihre Trikots, Mützen und Schals signieren lassen können, sondern auch ganz besonders auf das Benefiz-Eishockey-Match zwischen dem Winterland-Team und den Panthern auf der neuen Eishockey-Fläche", erzählt Veranstalter Helmut Wiedemann und ergänzt mit einem Augenzwinkern: „mal schauen, ob wir den Heimvorteil nutzen können." An diesem Abend ist der Glühwein um 0,50 € günstiger. Der daraus erzielte Erlös geht an die Kinderstiftung 7x7 von Panther-Sportmanager Duanne Moeser.

Das Winterland läuft in diesem Jahr bis einschließlich 31. Dezember. Die Eislauffläche ist täglich von 10.30 Uhr bis 22.00 Uhr und die Gastro-Hütten sogar bis 24.00 Uhr geöffnet.

PLAYOFFS
2019
powered
by