Foto: Dolomiten Cup

Dolomitencup 2019 - Die Panther sind dabei

21.11.18 - 09:58 Uhr

(PM Dolomitencup) Der internationale Dolomitencup zählt längst zu den beliebtesten Eishockey-Vorbereitungsturnieren in Mitteleuropa. Das Turnier wird im kommenden Sommer bereits zum 14. Mal ausgetragen. Mit Titelverteidiger und Rekordsieger Augsburger Panther ist der erste Teilnehmer unter Vertrag genommen. Der Dolomitencup findet vom 16. bis 18. August 2019 in Neumarkt statt.

Zahlreiche Mannschaften aus Deutschland, Tschechien, Österreich, Norwegen, Italien, Frankreich und der Schweiz haben in den vergangenen 13 Jahren am Eishockeyturnier teilgenommen. Namhafte Teams nutzten das Turnier in Neumarkt, in Südtirol, für ihre Saisonvorbereitung. Auch im kommenden Jahr wird der Dolomitencup in der Würtharena veranstaltet.

Als erste Mannschaft ist der Titelverteidiger und viermalige Turniersieger, Augsburger Panther, unter Vertrag genommen worden. Die DEL- Mannschaft hatte das heurige Finalspiel gegen die starke Schweizer Topmannschaft EV Zug mit 5:1 für sich entscheiden können. Mit diesem Sieg haben sich die Augsburger Panther auch in die Turnier-Geschichtsbücher eingetragen: Nach 2013, 2014 und 2016 hat Augsburg als erste Mannschaft vier Ausgaben des Internationalen Dolomitencups gewinnen können. Damit sind die Augsburger alleiniger Rekordsieger.

Nicht nur der erste Teilnehmer steht mittlerweile fest, auch der Termin für die 14. Ausgabe: Der Dolomitencup 2019 wird vom 16. August bis 18. August in der Würtharena in Neumarkt (Südtirol) ausgetragen.

In den kommenden Wochen werden die weiteren Turnierteilnehmer unter Vertrag genommen. Weitere Informationen: www.dolomitencup.com