Dr. Stefan Kolbinger neuer Mannschaftsarzt der Panther

14.11.13 - 15:18 Uhr

Nach über einem Jahrzent als erfolgreicher verantwortlicher Leiter der medizinschen Abteilung der Augsburger Panther zieht sich Dr. Dietmar Sowa aus dem Berufsleben zurück. Mit Dr. Stefan Kolbinger gelang es Dr. Sowa einen geeigneten Nachfolger für die wichtige Stelle des Mannschaftsarztes zu gewinnen.

Mit Dr. Kolbinger kümmert sich künftig ein erfahrerner Sportmediziner um die Belange der Augsburger Panther. Bereits von 1986 bis 1996 war Kolbinger Mannschaftsarzt des AEV und der Panther. Nach seiner Zeit bei den Panthern fungierte der Facharzt für Chirurgie und Sportmedizin mit Praxis in Königsbrunn unter anderem als Teamarzt für die Volleyballerinnen des VC Harlekin und die Profis des FC Augsburg. Ab sofort kümmert sich der bekennende Eishockeyfan nun wieder um die orthopädische und sportmedizinsche Behandlung der Panther-Spieler und koordinert alle weiteren Behandlungen. Ihm zur Seite steht als Facharzt für Allgemeinmedizin weiterhin Dr. Vladislav Trivaks. Dr. Sowa wird den Panthern auch weiterhin mit seiner fachlichen Kopetenz in medizinischen Fragen zur Verfügung stehen.

PLAYOFFS
2019
powered
by