Endlich wieder Eiszeit im Curt-Frenzel-Stadion

28.08.14 - 09:42 Uhr

Die Augsburger Panther können an diesem Wochenende erstmalig ihre Fans im heimischen Curt-Frenzel-Stadion zu zwei offiziellen Anlässen begrüßen. Am Freitag, 29. August, treffen die Panther in einem weiteren Testspiel auf den österreichischen EBEL-Club Dornbirn, am Samstag, 30. August, steigt mit dem Hockey Day die offzielle Eröffnungsfeier für die Saison 2014/15.

Freitag, 29. August 2014 | 19:30 Uhr | Augsburger Panther – Dornbirn Bulldogs

Mit vier Siegen aus vier Spielen gegen teils hockkarätige Gegner wie Ambri-Piotta oder Zagreb ist die Mannschaft von Trainer Larry Mitchell in die Vorbereitung 2014 gestartet. Nun gastiert der EBEL-Club Dornbirn Bulldogs im CFS.

Für das Spiel gelten vergünstigte Eintrittspreise: Jeder Stehplatz kostet 8 Euro, jeder Sitzplatz 15 Euro. Kinder haben im Stehplatzbereich und für Sitzplätze in Block D freien Eintritt (Kind brauchen aus veranstaltungsrechtlichen Gründen jedoch ein „Freiticket", das online wie auch an den Abendkassen erhältlich ist). Auch Dauerkartenbesitzer genießen freien Eintritt. Einzelkarten sind online über www.aev-panther.de erhältlich. Die Tageskasse am Eingang Süd öffnet wie gewohnt zwei Stunden vor Spielbeginn.

Wir empfehlen allen Fans die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Aufgrund des Plärrers steht der „Park&Ride"-Platz Plärrer nicht zur Verfügung steht. Eine gültige Eintrittskarte zum Heimspiel berechtigt zur Nutzung des ÖPNV zwei Stunden vor Spielbeginn und zwei Stunden nach dem Spiel in den Tarifzonen 10 und 20 der Stadtwerke Augsburg.

Samstag, 30. August 2014 | ab 12:30 Uhr | Hockey Day

13:00 – 13:45 Offizielles Mannschaftstraining der Augsburger Panther

14:00 – 15:15 Skills Competition

15:45 – 17:00 Autogrammstunde der Augsburger Panther

17:00 DNL-Spiel: AEV – EV Regensburg

19:30 Schüler-Spiel: AEV – EV Füssen

Neben dem On-Ice-Programm ist im Umlauf des Stadions auch für ansprechendes Rahmenprogramm gesorgt. Der 1878 SHOP im Südfoyer sowie die Cateringstände Süd-Ost und Nord haben geöffnet. Der Eintritt ist selbstverständlich frei, Einlass wird über die Eingänge Süd und Ost gewährt.

PLAYOFFS
2019
powered
by