HITRADIO RT1 bleibt Partner der Panther

15.09.16 - 13:39 Uhr

Der Augsburger Hörfunkmarktführer HITRADIO RT1 und die Augsburger Panther verlängern ihre Partnerschaft um eine weitere Saison

Damit setzt HITRADIO RT1 sein langjähriges Engagement als Radio- und Werbepartner des DEL-Clubs fort. Im Curt-Frenzel-Stadion wirbt das Unternehmen an der Bande und mit Spots am LED-Würfel. „Auf HITRADIO RT1 wird es rund um die Partien der Panther weiterhin wie gewohnt Vor- und Nachberichte geben. Natürlich bewerben wir auch aktiv alle Heimspiele im CFS", so RT1-Programmgeschäftsführer Daniel Lutz.

„Die Augsburger Panther sind seit fast zwei Jahrzehnten ein wichtiger Bestandteil unserer Marketingaktivitäten. Wir freuen uns sehr, dass wir im Curt-Frenzel-Stadion weiterhin präsent sind und die Augsburger Panther medial wie werblich unterstützen. Livereportagen von den Panther-Spielen wird es aufgrund des veränderten TV-Vertrages der Deutschen Eishockey Liga nicht mehr geben. Die Fans haben jetzt die Chance, jedes Spiel ihres Teams live und in voller Länge zu sehen. Ein toller Service, mit dem wir nicht konkurrieren werden", ergänzt RT1-Geschäftsführer Felix Kovac.

Eine Änderung wird es beim Stadionsprecher geben. Rolf Störmann steht nach 14 Jahren nicht mehr zur Verfügung.

Panther-Hauptgesellschafter Lothar Sigl: „Zuerst möchte ich mich im Namen des gesamten Clubs bei Rolf Störmann für sein jahrelanges Engagement bedanken. Er war über Jahre hinweg ein engagierter und allseits angesehener Stadionsprecher, der sehr gute Arbeit geleistet hat. Dass RT1 weiterhin Partner der Augsburger Panther bleibt, freut uns auf der anderen Seite natürlich sehr. Der Radiosender ist uns seit vielen Jahren ein treuer und verlässlicher Partner."

www.rt1.de

PLAYOFFS
2019
powered
by