Foto: Augsburger Panther

Happy Dog verlängert Sponsoring

11.09.14 - 15:16 Uhr

Bei einem Fototermin am Stadion stand vergangene Woche nicht Torwart Chris Mason, sondern das Haustier der Familie im Vordergrund: „Hercules", der kleine Chihuahua, verblüffte mit tollen Tricks nicht nur Annika Müller, die Tochter von Interquell-Firmeninhaber Georg Müller.

Die Augsburger Panther – und sicherlich auch Hercules – freuen sich, dass Interquell seine Partnerschaft um eine weitere Saison verlängert hat. Die Interquell GmbH, ein auf Herstellung hochwertiger Tiernahrung spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in Wehringen bei Augsburg, ist langjähriger Partner der Augsburger Panther und mit seinem Markenlogo Happy Dog auf den Trikots vertreten. Außerdem wirbt das Unternehmen an der Bande im Stadion und mit einem Spot bei Strafzeiten des Gegners am LED-Würfel.

Außerdem ist es für Happy Dog selbstverständlich, die „Spielerhunde" auch in dieser Saison mit leckerem Spezialfutter zu versorgen. Hercules war von seinem „Happy Dog Mini Africa" schon mal sehr angetan!

Happy Dog: Eine einzigartige Geschichte von Qualität und Vertrauen

Bis in das Jahr 1765 reichen die Wurzeln des bayerischen Familienunternehmens Interquell. Im 18. Jahrhundert begann alles mit einer Getreidemühle an der Singold in Wehringen. In den 1950er Jahren dann die bahnbrechende Neuerung: Mit Hilfe einer neuartigen Technik und entsprechenden Maschinen konnten Getreideflocken hergestellt werden, die zusammen mit Trockenfleisch die erste Trockenvollnahrung für Hunde ergaben!

Rezepturen, Inhaltsstoffe und Zusatzstoffe wurden über die Jahre basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen immer weiter verfeinert. Und schließlich haben überdurchschnittliche Wachstumsraten Happy Dog in den letzten 10 Jahren zur Nummer zwei im deutschen Zoofachhandel im Bereich Trockenfutter Hund gemacht, ein respektables Ergebnis.

Doch damit nicht genug! Die begehrten Happy Dog Produkte haben den Weg von Wehringen in die weite Welt gemacht. So ist Happy Dog mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Europa, den größten Teilen Osteuropas sowie in einzelnen Ländern in Asien, Afrika und Südamerika erhältlich.

Selbstverständlich werden alle Produkte ausschließlich im Betrieb in Wehringen hergestellt.

PLAYOFFS
2019
powered
by