Foto: City-Press

Heimspiel – Panther erwarten Nürnberg in Augsburg

09.03.17 - 14:31 Uhr

Einen Auftakt nach Maß feierten die Augsburger Panther am gestrigen Abend im ersten Spiel des DEL-Viertelfinales gegen die Thomas Sabo Ice Tigers. Verdient siegten die Mannen von Mike Stewart mit 4:1 und haben bereits in Spiel 1 das Heimrecht geklaut. Die Playoff-Euphorie in Augsburg ist groß!

Dauerkartenbesitzer haben heute letztmalig die Gelegenheit, zwischen 17 und 19 Uhr im 1878 SHOP ihre reservierten Playoff-Einzelkarten aus ihrer Dauerkarte zum Hauptrundenpreis zu erwerben. Online besteht noch bis 19:30 Uhr die Möglichkeit zur Inanspruchnahme der Dauerkarten-Reservierungen.

Mit einer kurzen Verzögerung gehen dann ab circa 20:00 Uhr nicht gebuchte Reservierungen über unseren Online-Ticketshop unter www.panthertickets.de in den freien Verkauf. Ein Blick in den Online-Shop zu diesem Zeitpunkt kann für alle Ticketinteressenten also durchaus nochmals lohnenswert sein.

Der Dauerkarten-Eingang öffnet wie gewohnt 90 Minuten vor Spielbeginn und kann von Dauerkartenbesitzern mit ihren Playoff-Einzelkarten genutzt werden. Alle anderen Eingänge öffnen 60 Minuten vor Spielbeginn.

Wir raten dringend zur Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, da der P+R Parkplatz am Plärrer nur noch eingeschränkt nutzbar ist.

Für die zweite Partie am Dienstag, 14. März gibt es lediglich noch Sitz- und Stehplätze auf BOB'S TERRASSE sowie ein kleines Restkontingent an VIP-Tickets, die direkt über unsere Hospitality-Ansprechpartner bezogen werden können. Bitte melden Sie sich bei Interesse an VIP-Karten zum Einzelpreis von 199,00 Euro per E-Mail an ticket@aev-panther.de.

Sollte Spiel 6 im Viertelfinale nötig werden, informieren wir schnellstmöglich über den Kartenverkauf für dieses zusätzliche Heimspiel.

PLAYOFFS
2019
powered
by