Foto: Sport in Augsburg

Modernes Stadion zieht besondere Gäste an

26.11.15 - 12:46 Uhr

Das modernisierte Stadion der Augsburger Panther zeigt in Augsburg offensichtlich Wirkung. Im Dezember wird dort KUKA mit 3000 Mitarbeitern Weihnachten feiern und das Spiel gegen Düsseldorf ansehen.

„Wir sind stolz darauf, dass sich ein deutsches Top-Unternehmen wie KUKA, das sowohl visionär als auch zukunftsweisend ist, für diese Veranstaltung bei und mit den Panthern entschieden hat", so Panther-Hauptgesellschafter Lothar Sigl.

Bereits ab 15 Uhr werden die KUKAner zu Gast bei den Panthern sein, um das Jahr ausklingen zu lassen. Da bietet es sich natürlich an, dass sie anschließend den Augsburger Verein beim Spiel gegen die Düsseldorfer EG unterstützen.

„Wir feiern mit unseren Mitarbeitern am Standort immer Weihnachten. In diesem Jahr haben wir nach etwas Besonderem gesucht. Die Augsburger Panther stehen für Tradition und der Eishockeysport für Dynamik. Zwei Eigenschaften, für die auch wir stehen. Das Ambiente im Stadion ist außerdem super für den Ausklang eines anstrengenden aber erfolgreichen Jahres", so der KUKA Vorstandsvorsitzende Dr. Till Reuter.

Es zeigt sich, dass das modernisierte Stadion und die Panther immer mehr an Strahlkraft gewinnen. Die Austragung des Deutschland Cups und das Vertrauen der KUKA AG beweisen, dass der Eishockeysport in Augsburg höchstes Ansehen genießt und die Augsburger Panther und das CFS auch überregional immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rücken.

Tickets für das Heimspiel der Panther gegen die DEG gibt es noch im Stehplatzbereich unter www.aev-panther.de/tickets oder direkt im 1878 SHOP im CFS.

PLAYOFFS
2019
powered
by