Panther erwarten Thurgau

20.08.15 - 13:46 Uhr

Das Warten hat ein Ende. Fast ein halbes Jahr nach dem letzten Heimspiel der vergangenen Saison präsentieren sich die Augsburger Panther ihren Fans wieder im heimischen Curt-Frenzel-Stadion. Im bereits dritten Vorbereitungs-Testspiel trifft die neuformierte Mannschaft von Trainer Mike Stewart morgen um 19:30 Uhr auf den schweizer Zweitligisten Hockey Thurgau.

Bei den Panthern wird erstmals der jüngste Neuzugang Mike Iggulden mit von der Partie sein. Die Einsätze von T.J. Trevelyan (muskuläre Probleme), Derek Dinger und Patrick Kurz (beide krank) sind noch ungewiss. Das Trainerteam möchte hier kein unnötiges Risiko eingehen.

Den Test gegen Thurgau gibt es zum absoluten Sommerhockey-Schnäppchenpreis: Jeder Sitzplatz 10 Euro, jeder Stehplatz sogar nur 5 Euro, Dauerkarten haben selbstverständlich freien Eintritt und Kinder bis einschließlich 14 Jahre zahlen ebenfalls nichts – egal ob Stehplatz oder Sitzplatz (nur gültig im Augsburger Allgemeine Familienblock D). Jedes Kind braucht dennoch eine gültige Eintrittskarte. Diese gibt es ab zwei Stunden vor den Spielen kostenfrei an der Kasse Süd oder rund um die Uhr online unter www.aev-panther.de/tickets. An der Kasse Süd können ab 17:30 Uhr auch bislang nicht abgeholte Dauerkarte entgegengenommen werden.

Der Dauerkarteneingang öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn, alle anderen Eingänge 60 Minuten vor dem Eröffnungsbully. Wir empfehlen allen Fans mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Dauerkarten und Einzelkarten berechtigen wie gewohnt zur Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel der Stadtwerke Augsburg in den Tarifzonen 10 und 20. Der P+R Plärrer steht aufgrund des anstehenden Volksfestes nicht zur Verfügung.

Es sind auch viele neue Fanartikel im 1878 SHOP erhältlich. So warten neben den neuen Trikots auch neue Caps, Mützen und Textilien auf unsere Fans. Diese sind unter www.1878shop.de auch bereits online verfügbar.

PLAYOFFS
2019
powered
by