Foto: Sport in Augsburg

Panther kooperieren weiter mit Sonthofen

20.07.17 - 11:23 Uhr

Die Augsburger Panther setzen auch in der Saison 2017-18 die Kooperation mit dem ERC Sonthofen fort. Jungen Spielern soll so weiterhin die Möglichkeit geboten werden, in der Oberliga Spielpraxis zu sammeln.

"Die Zusammenarbeit hat bestens funktioniert", resümiert Heiko Vogler, Trainer und Sportlicher Leiter der Bulls. Der Sportmanager der Panther, Duanne Moeser, ergänzt: „Es war ein perfektes Verhältnis von beiden Clubs zueinander, unsere Spieler haben wertvolle Eiszeit beim ERC bekommen und den Bulls weitergeholfen. Deshalb und wegen dem guten Miteinander beider Mannschaften freuen wir uns, dass die herausragende Zusammenarbeit auch 2017-18 weitergeht." 

Unter anderem Marco Sternheimer wird mit einer Förderlizenz ausgestattet. Er ist das glänzende Beispiel dafür, wie die Bulls jungen und motivierten Talenten Eiszeit in der dritthöchsten Spielklasse gewähren und so Clubs wie Spieler gleichermaßen profitieren.

PLAYOFFS
2019
powered
by