Foto: Sport in Augsburg

Panther müssen lange auf Trevelyan verzichten

31.12.15 - 16:21 Uhr

Schlechte Nachrichten für die Augsburger Panther kurz vor Jahresende. Wie sich gestern unmittelbar nach dem Spiel bereits andeutete, muss der DEL-Club lange auf Angreifer T.J. Trevelyan verzichten.

T.J. hat sich einen Bruch des Schlüsselbeins zugezogen. Um eine möglichst schnelle Einleitung der Heilung und Rückkehr zum Team zu ermöglichen, unterbrach Mannschaftsarzt Karsten Bogner von der ArthroKlinik Augsburg seinen wohlverdienten Urlaub und führte die notwendige Operation umgehend am heutigen Tag durch. Der Eingriff verlief komplikationslos. Mit einem Ausfall von circa acht Wochen muss gerechnet werden.

Wir wünschen T.J. eine schnelle und vollständige Genesung!

PLAYOFFS
2019
powered
by