Panther verpflichten DEL-erfahrenen Angreifer Fabio Carciola Foto: Augsburger Panther

Panther verpflichten DEL-erfahrenen Angreifer Fabio Carciola

30.05.14 - 14:01 Uhr

Die Panther sind auf der Suche nach einem weiteren deutschen Stürmer fündig geworden: Vom EHC Red Bull München wechselt der DEL-erfahrene Fabio Carciola zu den Panthern.

Fabio Carciola verfügt mit seinen 28 Jahren über reichlich Erfahrung in Deutschlands Eliteliga. Der gebürtige Kassler mit italienischen Wurzeln absolvierte für München, Kassel, Düsseldorf und Mannheim insgesamt 410 DEL-Spiele. Der 179cm große und 84kg schwere Rechtsschütze verbuchte dabei 24 Tore und 58 Assists bei 179 Strafminuten. Von September 2010 bis Januar 2014 stürmte Carciola erfolgreich für Heilbronn in der DEL2. In 192 Partien für die Falken erzielte der Angreifer 65 Tore bei 133 Assists.  Im Schlussspurt der Saison 2013/14 wechselte Carciola dann nach München.

Trainer Larry Mitchell über den sechsten Neuzugang für die Saison 2014/15: „Mit Fabio Carciola ist es uns gelungen, einen weiteren erfahrenen deutschen Angreifer nach Augsburg zu lotsen. Fabio ist im Sturm variabel einsetzbar. Mit seinen technischen Fähigkeiten könnte er auch eine gute Alternative für unser Überzahlspiel sein. Zudem ist er Rechtsschütze, was unserem Spiel grundsätzlich wieder mehr Optionen geben wird. Wir sind froh, dass sich Fabio für die Augsburger Panther entschieden hat und freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Fabio Carciola hat seinen Antrittsbesuch gemeinsam mit seiner Verlobten Ivi bereits hinter sich. Seine ersten Eindrücke vom neuen Arbeitgeber sind durchweg positiv: „Ich freue mich riesig auf meine neue Aufgabe in Augsburg und bin froh nach vier Jahren wieder in der DEL zu spielen. Auch die Stadt konnte ich schon ein wenig kennenlernen und ich bin genauso begeistert wie vom Umbau des Curt-Frenzel-Stadions. Bei den Heimspielen herrscht eine tolle Stimmung und ich freue mich heute schon auf unser erstes Heimspiel im September.“

Carciola wird bei den Augsburger Panthern die Rückennummer 8 tragen.

PLAYOFFS
2019
powered
by