Foto: Sport in Augsburg

Patrick Kurz verlässt Panther

19.07.16 - 15:44 Uhr

Verteidiger Patrick Kurz verlässt die Augsburger Panther und schließt sich mit sofortiger Wirkung dem DEL2-Club Heilbronner Falken an.

Kurz wechselte zur Saison 2014-15 von den Jungadlern Mannheim nach Augsburg. Für die Panther bestritt er sieben DEL-Spiele. Überwiegend kam der Abwehrspieler beim Kooperationspartner Ravensburg Towerstars zum Einsatz.

„Wir sind gemeinsam mit Patrick zu dem Entschluss gekommen, dass ein Wechsel nach Heilbronn zum aktuellen Zeitpunkt der richtige Karriereschritt ist. Wir wünschen ihm, dass er in der DEL2 Fuß fasst und in Heilbronn eine tragende Rolle einnimmt. Perspektivisch behalten wir Patricks Entwicklung sicher im Auge", so Trainer Mike Stewart.

PLAYOFFS
2019
powered
by