Foto: Sport in Augsburg

Pharmpur und Panther erweitern Werbepartnerschaft

24.10.18 - 11:01 Uhr

Beginnend mit der Saison 2014-15 hat die Pharmpur GmbH ihr Engagement bei den Augsburger Panthern kontinuierlich erhöht. Pharmpur ist aktuell Präsenter der Spielstatistik am LED-Würfel und wirbt auf der Bandenfläche an der Eismaschinen-Einfahrt. Zudem erfolgen Anzeigen im Panthermagazin 1878 INSIDE.

Erstmalig wird das Königsbrunner Unternehmen im Rahmen der Aktion „Im Rampenlicht" beim Heimspiel am Sonntag, 28. Oktober 2018 um 19:00 Uhr gegen die Kölner Haie als Brustsponsor auftreten.

Auch die seit 2017 eingeführte LED-Bande wird von Pharmpur mit Erfolg genutzt, um auf aktuelle Stellenangebote aufmerksam zu machen.

„Die Panther schaffen es in jeder Saison wieder, ein effektives und gutes Team zusammenzustellen. Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie wichtig ein gutes Team mit einem guten Arbeitsumfeld für den Erfolg ist. Gerne unterstützen wir diese Aktivitäten.", so Dr. Dirk-Henning Menz, Geschäftsführer der Pharmpur GmbH. „Wir sind begeistert von der Zusammenarbeit mit den Panthern und sind überzeugt, dass unser gemeinsames Engagement für das Eishockey einen Beitrag zur Attraktivität unserer Region leistet. Wir wünschen den Panthern eine weiterhin erfolgreiche und lange Saison."

Leo Conti, Marketingmanager der Augsburger Panther: „Wir freuen uns sehr, dass Pharmpur nicht nur die Produktionsstätten in Königsbrunn erweitert, sondern auch das Engagement bei den Panthern."

Die Pharmpur GmbH ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit Sitz in Königsbrunn und stellt flüssige, sterile Arzneimittel und Medizinprodukte vorrangig für die Augenheilkunde her. Aus den Anfängen eines Speziallabors entwickelte sich Pharmpur schrittweise zum Komplettanbieter. Die Kombination von Routineproduktion und F & E – Aktivitäten ermöglichte die Professionalisierung von Herstellungsverfahren und die Vergrößerung der Produktpalette unter dem Dach eines dafür zugeschnittenen integrierten Qualitätsmanagementsystems.

www.pharmpur.de