Foto: Sport in Augsburg

Richter+Frenzel bleibt Premiumpartner

23.12.18 - 16:22 Uhr

Der nächste Premiumpartner der Augsburger Panther hat sein Engagement verlängert. Die Richter+Frenzel Augsburg GmbH wird den DEL-Club bis 2021 unterstützen. Diese frohe Botschaft wurde heute im Rahmen des Heimspiels gegen den ERC Ingolstadt vor 6.139 Fans im erneut ausverkauften Curt-Frenzel-Stadion verkündet.

Für zwei weitere Jahre wird das Logo von Richter+Frenzel auf dem Trikotkragen der gesamten Mannschaft und zusätzlich auf der Ausrüstung der Torhüter zu sehen sein. Ergänzend dazu kommen wie bisher eine Unternehmensloge sowie die Bewerbung der Teampräsentation im Intro und das Branding der Einlassbänder für den Pantherclub.

„Richter+Frenzel begleitet uns auf unserem Weg in der DEL seit nunmehr fast zwei Jahrzehnten und hat sich zu einem wichtigen Anker in unserem Sponsorenpool entwickelt. Besonders freuen wir uns, dass uns Werner Ortner wieder für zwei Spielzeiten zugesagt hat und uns somit die wirtschaftlichen Planungen erleichtert", so Leo Conti, Marketingmanager der Augsburger Panther.

Am 4.12.1895 gründete Emil Richter mit zehn Mitarbeitern die „Großhandlung für Kanal-, Gas- und Wasserleitungs-Artikel". Heute ist Richter+Frenzel einer der führenden deutschen Großhändler für Sanitär- und Haustechnik: „Qualitätsbewusstsein und die professionelle Beratung unserer Kunden und Handwerkspartner sind der Schlüssel zu unserem Erfolg. Egal, ob Sie Privat- oder Geschäftskunde sind – Sie können sicher sein, dass die Bäder, Heizungen, Lüftungen und Installationsprodukte aus unserem Sortiment auf dem neuesten Stand der Technik sind. Mit unserer großen Produktpalette stehen Ihnen alle Möglichkeiten der technischen Gebäudeausrüstung zur Verfügung."

PLAYOFFS
2019
powered
by