Foto: Sport in Augsburg

Stellungnahme des Fanbeirats

15.11.16 - 17:51 Uhr

Auch der Fanbeirat der Augsburger Panther wurde von der Stellungnahme von Augsburg'98 am Wochenende überrascht.

Dennoch konnten wir kurzfristig reagieren, indem vor dem Heimspiel gegen Nürnberg spontan ein Treffen einberufen wurde und die Weichen für den künftigen organisierten Support und den Erhalt der Stimmung im Curt-Frenzel-Stadion gestellt werden sollten. Schnell wurde klar, dass wir alle, die GmbH, die Fanclubs, die Fangruppierungen und alle anderen Fans in der jetzigen Situation an einem Strang ziehen müssen, um unserem Team weiterhin lautstark den Rücken zu stärken. Wir sind überzeugt, dass gemeinsam eine Lösung gefunden wird, die einen langfristigen, nachhaltigen Support sicherstellt, ohne sich abhängig zu machen. Dazu laden wir jeden einzelnen Fan ein, sich mit seinen Ideen und Gedanken zu dieser Thematik direkt an den Fanbeirat zu wenden. Unter fanbeirat@aev-szene.de findet jeder Gehör, der seinen Teil zur künftigen Gestaltung des organisierten Supports beitragen möchte. Wir freuen uns auf viel Feedback und Anregungen von Euch. Um möglichst schnell auf Eure Anliegen eingehen zu können, wird sich der Fanbeirat am Freitag vor dem Heimspiel gegen die Schwenninger Wild Wings erneut treffen, so dass wir unser Team bald schon wieder gemeinsam lautstark und zahlreich zum Sieg tragen können.