Top Hair neuer Hauptförderer des AEV-Nachwuchses

21.07.14 - 11:14 Uhr

Die Top Hair Friseurbetriebe GmbH ist neuer Hauptförderer des Augsburger EV. Damit unterstützt das Neusäßer Familienunternehmen neben den Augsburger Panthern, wo sie bereits seit 1997 zu den größten Sponsoren zählen, nun auch den Nachwuchs des AEV. Top Hair wirbt künftig auf den Schultern und Armen der Trikots sowie der Brust der Trainingsanzüge.

Diese Partnerschaft konnten die Top Hair-Geschäftsführung und AEV-Präsident Wolfgang Renner nun beschließen.

„Unser Dank gilt Lukas Gebele, Rainer Held und dem gesamten Team von Top Hair, die sich glücklicherweise auf außergewöhnliche Art und Weise für die Sportart Eishockey begeistern können. Top Hair ist ja bereits langjähriger Partner der Panther und hat sich nun entschlossen, auch die Nachwuchsarbeit nachhaltig zu unterstützen. Sie sind somit ein wichtiger Eckpfeiler für die Finanzierung der kommenden Saison", so Wolfgang Renner über den neuen Hauptförderer des AEV.

Rainer Held, Mitglied der Unternehmensleitung von Top Hair: „Als Ausbildungsbetrieb begleitet Top Hair jährlich bis zu 40 junge Menschen in die Berufswelt. Wir wissen, wie wichtig Nachwuchsförderung für Betriebe, aber eben auch für Vereine ist. Trainer und Ausbilder bringen den Jugendlichen nicht nur Fachwissen bei, sondern übernehmen auch menschlich einen wichtigen Part. In einer immer schneller werdenden Welt, in der Kinder und Jugendliche oft sich selbst überlassen sind, ist es enorm wichtig, dass sie soziale Kontakte pflegen, Verantwortung übernehmen und sich auch auspowern können - wie beim Eishockey. Dieses soziale Engagement des AEV unterstützen wir sehr gerne und wünschen unseren kleinen Panthern viel Spaß und Erfolg."