Foto: Sport in Augsburg

Transport-Technik Günther bleibt Partner der Panther

17.09.18 - 15:30 Uhr

Die Augsburger Panther können die Vertragsverlängerung mit einem weiteren großen und langjährigen Werbepartner vermelden. Die Transport-Technik Günther GmbH & Co. KG begleitet den DEL-Club auch durch die Saison 2018-19 als Sponsor.

Transport-Technik Günther präsentiert sich in der Jubiläumssaison der Deutschen Eishockey Liga bei insgesamt drei Spielen „Im Rampenlicht" auf der Trikotbrust. So ziert das Augsburger Unternehmen mit seinem Logo beim Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG am 06. Januar 2019 sowie bei den Auswärtspartien in Schwenningen (25.11.18) und Iserlohn (11.01.19) die Trikotvorderseite der Pantherspieler. Zudem ist Transport-Technik Günther weiterhin mit Hospitality-Maßnahmen im Pantherclub und Werbung am LED-Würfel vertreten.

Marketing-Manager Leo Conti: „Joachim Günther ist ein langjähriger, treuer Partner, Unterstützer und Fan der Augsburger Panther. Er hat mit seiner Firma über all die Jahre unterschiedlichste Werbemaßnahmen genutzt – von einer Bande, über einen Bullykreis bis hin zur Trikot-Kragenwerbung in den vergangenen beiden Spielzeiten. In dieser Saison hat er sich für ein Brustsponsoring entschieden, was mich besonders freut, denn es spricht für die Attraktivität unseres „Im Rampenlicht"-Konzeptes."

Seit 27 Jahren entwickelt, testet und vertreibt das Transport-Technik Günther-Team eigene Produkte zur Ladungssicherung von Papierrollen und anderen Gütern. Die Stärken des Unternehmens sind Flexibilität, Marktnähe, Erfindergeist und die gute Zusammenarbeit mit seinen Kunden. Praxisgerechte Lösungen, die den Anforderungen des Marktes, den Kunden und den Auflagen und Vorschriften seitens des Gesetzgebers entsprechen, werden erarbeitet und umgesetzt. In allen Fragen der Ladungssicherung ist Transport-Technik Günther ein kompetenter und zuverlässiger Partner für Kunden im In- und Ausland. Das umfangreiche Wissen und die Erfahrung in der fachgerechten Sicherung von Ladungen gibt das Unternehmen auch in Schulungen weiter.

www.transport-technik.de

PLAYOFFS
2019
powered
by