Foto: Sport in Augsburg

Trevelyan verletzt sich im Training

28.08.15 - 09:27 Uhr

Nach Arvids Rekis haben die Augsburger Panther einen weiteren verletzungsbedingten Ausfall zu beklagen. Angreifer T.J. Trevelyan zog sich im gestrigen Training eine Daumenverletzung zu, die operativ versorgt werden muss. Trevelyan steht dem DEL-Club somit circa acht Wochen nicht zu Verfügung.

Die Operation wurde von den Mannschaftsärzten Dr. Karsten Bogner und Dr. Jens-Ulrich Otto für kommenden Montag in der ArthroKlinik Augsburg angesetzt.

PLAYOFFS
2019
powered
by