Foto: Augsburger EV

Tryout für die DNL des AEV

24.03.16 - 09:02 Uhr

Der Augsburger EV sucht, zur Verstärkung seiner DNL-Mannschaft in der Saison 2016-17, engagierte und talentierte Spieler und Torhüter der Jahrgänge 1998, 1999 und 2000.

Am 01. und 02. April 2016 findet deshalb ein zweitägiges Tryout im Curt-Frenzel-Stadion statt.

Interessierte Spieler können sich für das Tryout in Augsburg unter Angabe ihrer persönlichen Daten und ihrem Spielerprofil beim Headcoach der DNL, Saku Martikainen, per E-Mail an saku.martikainen@augsburger-ev.de anmelden.

Weitere Informationen:

Bei Eignung ist eine Teilnahme am Projekt "Zukunft Eishockey" möglich. Das Programm ist eine Initiative des Augsburger EV gemeinsam mit den Augsburger Panthern. Das erklärte Ziel der Initiative ist es, talentierten Eishockeynachwuchs auf höchstem Niveau auszubilden, zu fördern und in den Seniorensport zu integrieren. Durch die Teilnahme in der DNL1 sind die Grundlagen für eine entwicklungsorientierte Ausbildung geschaffen.

Für interessierte auswärtige Spieler besteht am 01. April auch die Möglichkeit, unser Wohnheim zu besichtigen.

 

  • Die Tryout-Einheiten werden von unserem DNL-Cheftrainer Saku Martikainen geleitet.
  • Jeder teilnehmende Spieler hat selbstverantwortlich dafür zu sorgen, entsprechende Sportkleidung (on-ice /off-ice) sowie alle notwendigen Utensilien (Schlägertape, etc.) mitzubringen.
  • Übernachtungs-, Reise- und zusätzlich anfallende Verpflegungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmer.

Aus organisatorischen Gründen bittet der AEV um rechtzeitige Anmeldung bis Montag den 28. März 2016. Eine Teilnahme am Tryout kann nur bei rechtzeitiger Anmeldung garantiert werden. Weitere Infos unter www.augsburger-ev.de.

PLAYOFFS
2019
powered
by