Foto: Sport in Augsburg

Volle Hütte - Panther wollen perfektes Wochenende

14.01.18 - 10:45 Uhr

Die Augsburger Panther sind furios in das neue Jahr gestartet. Nach Heimsiegen gegen Bremerhaven und Wolfsburg verließen die Mannen von Mike Stewart auch bei den Auswärtsspielen in Düsseldorf und Nürnberg als Sieger das Eis. Im fünftel Spiel 2018 treffen unsere Panther dabei heute um 14:00 Uhr auf Köln, die auf die Rückendeckung von über 800 mitgereisten Haie-Fans aus dem Rheinland zählen können.

DIE FORMKURVE

Auch Neu-Trainer Peter Draisaitl gelang es noch nicht, das Ruder herumzureißen. Nach 41 absolvierten Spielen stehen die Kölner Haie auf einem für ihre Verhältnisse enttäuschenden 8. Tabellenplatz und haben lediglich vier Zähler Vorsprung auf Tabellenplatz 11, der nicht mehr zur Teilnahme an der 1. Playoff-Runde berechtigen würde und derzeit von den Augsburger Panthern belegt wird. Die letzten beiden Spiele konnten die Kölner Haie nicht für sich entscheiden. Während die Auswärtsniederlage in Wolfsburg noch halbwegs zu verkraften ist, ließ man bei der Niederlage im Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine wichtige Zähler auf der Strecke.

DAS DUELL

Im direkten Aufeinandertreffen der Augsburger Panther und der Kölner Haie sind in dieser Spielzeit Tore garantiert. Satte 9,66 Treffer fielen im Schnitt. Liga-Spitzenwert! Die Haie gewannen beide Heimspiele mit jeweils 6:3, während die Panther mit 7:4 im Curt-Frenzel-Stadion siegreich waren. Im ewigen Duell der beiden Teams gingen die Haie bislang öfter als Sieger vom Eis.

DIE TOPSPIELER

Topscorer der Haie ist der Deutsche Felix Schütz mit 38 Punkten. Auf den Rängen 2 und 3 folgen die Ex-Panther Ben Hanowski, der mit 15 Treffer zugleich der Top-Torjäger am Rhein ist und Justin Shugg, der die beste Plusminus-Bilanz (+12) vorweisen kann. Eher enttäuschend verläuft die Saison dagegen bisher für Philipp Gogulla, der in den vergangenen beiden Spielzeiten noch zu den besten Punktesammlern im Team zählte. Ende Dezember verpasste Trainer Peter Draisaitl ihm sogar eine kleine Denkpause und strich ihn für das Auswärtsspiel gegen Berlin aus dem Kader. Erst kürzlich musste Top-Verteidiger Shawn Lalone im übrigen die gleiche Erfahrung machen, den Draisaitl Anfang des Jahres ebenfalls zweimal auf die Tribüne verbannte.

DER TRAINER

Ende November reagierten die Haie-Verantwortlichen auf die Negativ-Serie und trennten sich von Cory Clouston. Mit Peter Draisaitl präsentierte man einen in Köln nicht Unbekannten: Über 700 Punkte in der höchsten deutschen Eishockeyliga sprechen eine deutliche Sprache. Während der 52-Jährige die letzten Jahre in der tschechischen Liga verschiedene Teams coachte, hatte er auch schon in der DEL das Sagen hinter der Bande: Die Revier Löwen Oberhausen, die Füchse und Duisburg und die Nürnberg Ice Tigers findet man in der Vita des Vaters von NHL-Profi Leon Draisaitl wieder.

AM RANDE DER BANDE

+++ Die Panther starten voraussichtlich mit der gleichen Formation wie im letzten Spiel +++ Nick Latta löste diese Woche seinen Vertrag in Köln auf – ihn zieht es wieder nach Nordamerika +++ Die Panther haben mit 23% das beste Überzahlspiel der Liga, doch auch der Wert der Haie (19,9%) kann sich sehen lassen +++ 88,5% überstandene Situation in Unterzahl sind seitens der Kölner Liga-Spitzenwert

Unter www.panthertickets.de sind noch Stehplätze für Bob's Terrasse verfügbar. Die Kasse am Stadion öffnet um 12:00. Um den vielen Fans am Sonntag einen reibungslosen Einlass ins Stadion gewährleisten zu können, öffnet der Dauerkarteneingang bereits 120 Minuten vor Spielbeginn (12:00 Uhr). Der Haupteingang, Bob's Terrasse, Pantherclub, Eingang Süd und Eingang Ost (Rollstuhlfahrer) sowie der Gästeeingang öffnen dann 90 Minuten vor Spielbeginn (12:30 Uhr).

PLAYOFFS
2019
powered
by