BLEIB MIT DEN AUGSBURGER PANTHERN IN VERBINDUNG UND ERHALTE ALLE NEWS

Augsburger Panther verpflichten Derek Whitmore

28.11.2012 | 09:30 Uhr
Die Augsburger Panther haben auf die erneuten Verletzungssorgen reagiert und ihre elfte und somit letzte Ausländerlizenz an den US-Amerikaner Derek Whitmore vergeben. Die unterschriebenen Arbeitspapiere trafen heute Nacht in Augsburg ein, nachdem am gestrigen Tag mit Hochdruck an der Realisierung des Wechsels gearbeitet wurde.



Derek Whitmore ist 27 Jahre alt und stammt gebürtig aus Rochester, New York. Zuletzt stürmte er für die St. John's IceCaps in der Amerian Hockey League. Insgesamt absolvierte der Linkschütze 349 AHL-Spiele in denen er 93 Tore erzielte und 72 weitere vorbereitete. In der vergangenen Saison lief Whitmore auch in zwei Spielen für die Buffalo Sabres in der NHL auf.Panther-Coach Larry Mitchell: „Ich hatte das Glück, Derek seit 2008 bereits in zehn Spielen live gesehen zu haben. Dabei ist er mir immer positiv aufgefallen. Seine Stärken liegen im läuferischen Bereich. Aber er hat sich auch immer sehr torgefährlich gezeigt. Er vernachlässigt nie das kämpferische Element und ist im Sturm auf allen Positionen einsetzbar, wobei ich ihn eher auf Außen sehe. In der AHL war er auch immer ein wichtiger Bestandteil in den Special-Teams. In der Saison 2010/11 hat für Portland in 50 Spielen in einer Reihe mit Brian Roloff gespielt."

Derek Whitmore wird für die Panther mit der Rückennummer 71 auflaufen. Er wird am Donnerstag in Augsburg eintreffen und voraussichtlich bereits am Freitag in Straubing sein Debüt geben.

Unser CFS

Facebook

Twitter