Offizielle Website der Augsburger Panther

Verlängerung – 11. März 2016 | 11:55 Uhr

Holzmann bleibt ein Panther

Foto: Privat

Thomas Holzmann zog sich beim Auswärtsspiel der Panther in Wolfsburg Ende Februar eine Schädelfraktur zu. Knapp zwei Wochen später befindet sich der Angreifer nun auf dem Weg der Besserung. Zu Beginn dieser Woche begann Holzmann die notwendigen Rehamaßnahmen in einer Klinik nahe Augsburg.

Thomas Holzmann: „Ich möchte mich für die vielen Genesungswünsche bedanken, die mich persönlich, über meine Familie und die Augsburger Panther erreicht haben. Die zahlreichen Anrufe und Nachrichten haben mir viel Mut gemacht und Kraft gegeben. Nun gilt meine ganze Aufmerksamkeit der Rehabilitation. Ich möchte stärker denn je zurückkommen."

Auch die Augsburger Panther glauben an eine vollständige Genesung von Thomas Holzmann. Deshalb entschieden sich die Verantwortlichen, den auslaufenden Vertrag mit dem Außenstürmer um ein weiteres Jahr zu verlängern. Holzmann war eine der positivsten Überraschungen der diesjährigen Mannschaft. In 49 Spielen verbuchte er 26 Punkte (13 Tore und 13 Assists).

„Thomas Holzmanns Verletzung war für uns alle ein großer Schock. Nun sind wir mehr als erleichtert, dass es ihm gut geht und er bereits an seinem Comeback arbeitet. Sicher wird es ein langer Weg, aber wir unterstützen Thomas dabei nach Kräften. Er war und ist ein wichtiger Spieler für die Augsburger Panther", so Trainer Mike Stewart.

Yes! Freitag! #NurDerAEV #augsburg #eishockey #hockey #AEV #PureEmotion #thankgoditsfriday #TGIF #Freitag #wochenende

A photo posted by Augsburger Panther (@aevpanther) on

Twitter

Facebook